Wohnmobile-HP

Wohnmobile und Camper
Unser Stellplatz für Wohnmobile, Wohnwagen und Zelte befindet sich direkt am Hof. Es sind reichlich Stellplätze für jeden Geschmack vorhanden – bis zu 10 Wohnmobile finden teilweise auf befestigtem Untergrund, teilweise auf Rasen bei uns Platz. Tag und Nacht haben Sie Zugang zu Strom, Wasser, Toiletten und Duschen.

 

Der Stellplatzpreis beträgt 16,-€ pro Nacht und Wohnmobil/ Wohnwagen/ Zelt inklusive:
•    Frischwasser, Entsorgung
•    Toiletten & Duschen
•    Strom
•    Waschmaschine (gegen Gebühr)
•    Nutzung des Spielplatzes
•    W-LAN
•    BispingenCard (gegen Gebühr)

 

Unser Angebot für Sie:
•    Brötchenservice
•    Frühstücksservice
•    Kleintiere streicheln für Kinder
•    Reiten
­        - Unterricht nach Absprache
­        - Ausritte nach Absprache
•    Urlaub mit dem eigenen Pferd (Pferdeboxen direkt neben dem Stellplatz)
•    Hunde erlaubt

 

Auszug aus
REISEMOBIL INTERNATIONAL (2013): Stellplatz-Check Lüneburger Heide: Bispingen-Volkwardingen.

Ausgabe 9/2013, S. 232:
„Zwölf Kilometer nordöstlicher Richtung, schnell über die L 170 zu erreichen, liegt Volkwardingen. Das Dorf begeistert uns auf den ersten Blick. Nur eine Handvoll Gehöfte ducken sich unter mächtigen Eichen. Über Kopfsteinpflaster holpern wir langsam zum Reiter- und Ferienhof Cohrs. Zwischen Stall und Weide machen Reisemobilisten Urlaub. Den Pferdefan begeistern allgegenwärtige Rösser. Camper finden alles, was ihr Herz begehrt: Strom, Wasser, Dusche, WC und Frühstücksservice. Zudem hält die Familie Cohrs Tipps für Ausflugsziele parat.
Das für Kraftfahrzeuge gesperrte Herz der Lüneburger Heide beginnt direkt hinter dem Ort. Naturliebhaber erkunden das Naturschutzgebiet zu Fuß, per Rad oder zu Pferde. Wir radeln fünf Kilometer nach Wilsede zum Heidemuseum. Dat ole Huus zeigt, wie Heidebauern um 1850 lebten und arbeiteten. In dem für seinen purpurnen Blütenteppich und die mächtigen Wacholder bekannten Totengrund legen wir eine lila Pause ein und genießen den weiten Ausblick von der im Umkreis höchsten Erhebung, dem 169 Meter hohen Wilseder Berg.“